Featured Video Play Icon

Baselland

Zwei Autos knallen in Muttenz ineinander

Bei der Ausfahrt der Autobahn A18 in Muttenz sind am Dienstagabend zwei Autos ineinander gekracht. Eine Person wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend kurz nach 18 Uhr bei der Verzweigung Münchensteinerstrasse/Ausfahrt A18 aus Richtung Basel. Wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilt, übersah ein 32-jähriger Autofahrer, der von Muttenz kam, das Rotlicht. Daraufhin kollidierte er frontal und seitlich mir einem anderen Auto, der von rechts aus der Ausfahrt der A18 kam.

Der Unfallverursacher wurde laut Polizei leicht verletzt. Er musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die beiden Autos wurden beim Unfall massiv beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*