Featured Video Play Icon

International

Mann fährt mit Krankenauto in Menschenmenge

Ein Mann hat am Dienstag in Oslo ein Krankenauto gestohlen und ist damit in eine Menschenmenge gefahren. Sieben Personen wurden verletzt.

Mit einem gestohlenen Krankenwagen sind in Oslo mehrere Menschen angefahren worden. Eine Frau und ein Kind seien in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Dienstag via Twitter mit. Ein älteres Ehepaar blieb offenbar unverletzt.

Der Krankenwagen war von einem bewaffneten Mann gestohlen worden. Später konnte die Polizei einen Verdächtigen stoppen. Ein weiterer Verdächtiger soll Medienberichten zufolge auf der Flucht sein.

Auf Twitter wurde ein Foto gepostet, das offenbar die Verhaftung des Mannes zeigt, der das Krankenauto stahl und damit mehrere Menschen anfuhr.

Update folgt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*