Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 24. Oktober 2019

Basel

«Ich vermisse meine Familie, Freunde und Wohnung»

Wincent Weiss feiert seit Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Er lebe in einer Traumwelt, die aber auch Schattenseite habe, erzählt er im Glam-Interview.

Was für eine Show! Wincent Weiss brachte die Frauen am Mittwochabend, 16. Oktober, bei seinem Auftritt an der Baloise Session regelrecht um den Verstand. Der Sänger aus Norddeutschland stand zeitweise ohne Hose auf der Bühne, sprach über One Night Stands und liess sich vom Publikum auf Händen tragen.

Adidas-Hosen und Bier-Socken

Bereits nach den ersten Songs von Wincent Weiss gab es für das hauptsächlich weibliche Publikum kein Halten mehr. Sie rannten zur Bühne und lagen dem Frauenschwarm quasi zu Füssen. Doch der Sänger kam noch näher. Er stürzte sich mitten ins Getümmel und machte während Atempausen Selfies mit den Fans.

Sein Körpereinsatz forderte sogar seine Hose. «Oh nein, meine Hose ist gerissen», lachte Wincent Weiss plötzlich. Kreischalarm vorprogrammiert. So richtig verdrehte er den Mädels aber den Kopf, als er wenig später auf der Bühne seine Hose wechselte. Nun stand er also da in Adidas-Hosen und Socken mit Bierfässern als Motiv. Diese hat er von einem Fan zugeworfen bekommen und war sichtlich amüsiert darüber.

Als wäre dies nicht genug Entertainment, stürzte sich Wincent Weiss nochmals in die Menge. Dieses Mal liess sich das Energiebündel von den Fans auf Händen tragen. Neben all den Show-Einlagen, blieb seine Performance nicht auf der Strecke. Mit älteren Songs, wie «An Wunder», «Feuerwerk» oder auch seiner neuen Single «Einmal im Leben», zog er das Publikum in seinen Bann.

Vor seiner Power-Show traf ihn Telebasel zum Interview.

«Ich bin ein ganz normaler Typ»

Wincent Weiss trägt das Herz auf der Zunge und vor allem hat er es am rechten Fleck. Seit rund vier Jahren hält sich der 26-Jährige äusserst erfolgreich im Musikgeschäft, heimst einen Preis nach dem anderen ein, und seine Songs stürmen regelmässig die Charts in der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Doch bei all den Erfolgen, ist eines dem Sänger wichtig: Am Boden bleiben. «Nur weil ich im Fernsehen bin, bekomme ich so viele Privilegien. Ich mag es nicht, wenn mir Leute den Kaffee bringen. Ich kann meinen Kaffee selber holen. Ich bin ein ganz normaler Typ. Ich finde, jeder sollte gleich behandelt werden, egal was für einen Status er hat», so Wincent Weiss.

(Video: Telebasel) 

Wincent Weiss braucht Zeit für sich

Seinen Erfolg fassen, könne Wincent Weiss noch nicht richtig. Für das habe er einfach zu viel um die Ohren. Diesen November startet der Sänger seine Arena-Tour.  Doch, wie erholt sich der Sänger von den Strapazen? «Bis jetzt ist Erholung Zeit für mich. Beim Sport oder beim Motorradfahren. Im Januar habe ich Urlaub geplant und ich werde meinen Fallschirmspring-Schein machen. Meine Erholung ist dann, dass ich mich 25 Mal aus dem Flugzeug schmeisse.»

(Video: Telebasel)

«Ich vermisse meine Familie, Freunde und Wohnung»

Wincent Weiss hat nicht nur wenig Zeit für sich selbst, sondern auch für seine Liebsten. «Ich vermisse meine Familie und Freunde und ein festes Zuhause. Ich habe keine Wohnung. Ich wohne seit zweieinhalb Jahren in Hotels und reise von Stadt zu Stadt.»

Der Sänger habe sich für das nächste Jahr vorgenommen, mehr für seine Familie und seine Freunde da zu sein. «Ich musste viele Geburtstagsparties von Freunden absagen. Ich war auch seit drei Jahren nicht am Geburtstag meiner kleinen Schwester», so Wincent Weiss.

Mehr zu Wincent Weiss und seiner Performance an der Baloise Session sehen Sie am 24. Oktober 2019 stündlich ab 19:30 Uhr in Glam.

1 Kommentar

  1. Danke Wincent Weiss für den wunderschönen musikslischen Abend den ich mit Dir und Deiner geilen Band an der Baloise Session erleben durfte-Gitarrist und BackingVocals-Sänger der absolute Hammer!
    Bin von Deiner unverblümelten, bodenständigen und herzlichen Art total begeistert! Nur eines sei Dir gesagt, lass Deine Familie und Freunde hoch leben und nimm Dir unbedingt Zeit für sie, schei.. auf alles Andere, denn das Leben kann sich von nun auf jetzt ändern-weiss wovon ich rede!
    Alles Liebe R.M.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*