Für einmal wurden der Humor und die Spontaneität von Emil auf die Probe gestellt. (Screenshot: Facebook/Emil Steinberger)

Basel

Verstehen Emil und das Fauteuil Spass?

Eigentlich sorgt Emil zurzeit im Theater Fauteuil für Unterhaltung. Am Freitagabend lief für Emil aber nichts nach Plan – die Vorstellung wurde gecrasht.

Lachen ist gesund. Einer, der das in der Schweiz besonders gut weiss, ist Kult-Kabarettist Emil Steinberger. Vor allem weiss er, wie er sein Publikum zum Lachen bringt. Ob es sich mit dem Adrenalin auch so verhält?

Nach seiner Vorstellung am letzten Freitag im Theater Fauteuil dürfte Emil wohl auch darauf eine Antwort haben. Auch wenn er diese vielleicht gar nicht haben wollte.

Für einmal war es nicht die perfekte Nummer, die Emil ablieferte. Eigentlich lief an diesem Abend gar nichts nach Plan. Denn Emil wurde kurzerhand die Show gestohlen. Von wem? Diese Frage stellte sich das Publikum auch lange.

Publikum war zeitweise aggressiv

Die Macher der Sendung «Verstehen Sie Spass?» um Moderator Guido Cantz crashten Emils Programm. Weder das Publikum, noch Emil wussten davon und waren dementsprechend überrascht. Zu viel sei an dieser Stelle nicht verraten. Spoiler verboten. Nur so viel: Es ist von einer aggressiven, aufgeheizten Stimmung die Rede, die sich im Fauteuil-Publikum zwischenzeitlich breit machte.

Am Ende konnten jedenfalls alle darüber lachen, soweit bekannt. Das Theater Fauteuil postete tags darauf auf Facebook ein Foto mit Leiterin Caroline Rasser, «Verstehen Sie Spass?»-Moderator Guido Cantz – und einem lachenden Emil. Dieser gab darauf auf seinem Profil ein Video zum Besten, in dem er bestens gelaunt auf die Sendung hinweist, die ihm den Abend durcheinander gewirbelt hatte.

«Gott sei Dank haben wir diese Vorstellung gebucht»

Auch das anwesende Publikum scheint den anfänglichen Schock verdaut zu haben. Einige Besucher kommentierten den Fauteuil-Post mit einem Schmunzeln und einer gewissen Erleichterung. «Lieber Emil, die Situation haben Sie einfach genial gemeistert!», «Wir waren lange nicht sicher, ob das alles zum Programm gehört» und «Geniale Idee!» sind die Rückmeldungen. Ein Besucher war schlichtweg froh: «Gott sei Dank haben wir diese Vorstellung gebucht».

Für alle anderen heisst es jetzt: Durchatmen und geduldig sein. Am Samstag folgt die Auflösung.

Die Sendung «Verstehen Sie Spass?» wird am Samstag, 12. Oktober 2019 um 20:15 Uhr auf SRF 1, ARD und ORF 1 ausgestrahlt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*