(Bild: Google Maps)

Baselland

Kerzenwachs auf dem Herd löst Wohnungsbrand aus

Kerzenwachs in einer Pfanne, die auf dem eingeschalteten Herd stehen blieb, hat am Sonntag in Pratteln einen Wohnungsbrand ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

Zum Brand kam es in der Wohnung am Unteren Rütschetenweg kurz nach 14:45 Uhr, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die beiden Bewohnerinnen verliessen das Logis im zweiten Stock, ohne den Herd auszuschalten.

Das Wachs wurde in der Folge so heiss, dass es Feuer fing. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Es enstand allerdings ein grosser Sachschaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*