Herbert Grönemeyer wird am 12. Oktober die Baloise Session 2019 eröffnen. (Bild: Baloise Session)

Basel

Herbert Grönemeyer rockt Basler Bühne

Der deutsche Musiker und Produzent Herbert Grönemeyer kommt an die Baloise Session. Er wird das musikalische Event am 12. Oktober eröffnen.

Der deutsche Sänger, Musikproduzent und Schauspieler Herbert Grönemeyer begann 1978 mit seiner Musikkarriere. Seine erste Platte veröffentlichte er 1979 mit der Jazzrock-Gruppe «Ocean Orchestra» von Dieter Filmms. Im selben Jahr produzierte er sein Solodebüt-Album «Grönemeyer», welches die «Gelbe Zitrone» für das hässlichste Cover erhielt.

Grönemeyer wechselte 1984 zum Plattenlabel EMI Group Limited und erlangte seinen Durchbruch mit dem Album «4630 Bochum». 1999 gründete er das Plattenlabel «Grönland Records». Dieses leitete er mit René Renner bis 2008. Sein erster Song der die Spitze der deutschen Charts erreichte, war «Mensch».

Herbert Grönemeyer mit «Mensch»:

(Video: Youtube/Groenemeyer)

Herbert Grönemeyer wird an den ersten beide Abenden der Baloise Session, am 12. und 13. Oktober 2019, auftreten, begleitet von Jazz Morley und Alice Merton.

Diese Acts treten ebenfalls an der Baloise Session auf:

Samstag, 12. Oktober: Herbert Grönemeyer, Jazz Morley

Sonntag, 13. Oktober: Herbert Grönemeyer, Alice Merton

Dienstag, 15. Oktober: Brad Paisley, Ward Thomas

Mittwoch, 16. Oktober: Michael Patrick Kelly, Wincent Weiss

Donnerstag, 17. Oktober: Rag’N’Bone Man, Raphael Saadiq

Freitag, 18. Oktober: Hecht, 77 Bombay Street

Freitag, 25. Oktober: Dido, Lighthouse Family

Dienstag, 29. Oktober: Michael Kiwanuka, Brittany Howard

Mittwoch, 30. Oktober: Snow Patrol, Tom Walker

Donnerstag, 31. Oktober: Krokus, Madrugada

2 Kommentare

    1. Liebe Frau Herrmann
      Das ist derzeit noch nicht bekannt. Sobald wir die Termine haben, werden Sie auf unserer Website informiert.
      Freundliche Grüsse
      Telebasel-OnlineredaktionReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*