International

Formel 1 im Ticker: Das Rennen in Sotschi

Die Formel 1 macht Halt in Russland. Verfolgen Sie das Rennen in Sotschi live im Ticker.
Rennen
53 | 53
RangFahrerTeamLand
1Lewis HamiltonMercedes
2Valtteri BottasMercedes
3Charles LeclercFerrari
4Max VerstappenRed Bull
5Alexander AlbonRed Bull
6Carlos SainzMcLaren
7Sergio PerezRacing Point
8Kevin MagnussenHaas
9Lando NorrisMcLaren
10Nico HülkenbergRenault
11Lance StrollRacing Point
12Daniil KwjatTorro Rosso
13Kimi RäikkönenAlfa Romeo
14Pierre GaslyTorro Rosso
15Antonio GiovinazziAlfa Romeo

Ausgeschieden:

FahrerTeamLand
Robert KubicaWilliams
George RusselWilliams
Sebastian VettelFerrari
Daniel RicciardoRenault
Romain GrosjeanHaas
Sieg für Lewis Hamilton

Bereits zum vierten Mal kann Lewis Hamilton in Sotschi zu oberst aufs Podest klettern. Dahinter folgt sein Teamkollege Bottas. Leclerc auf dem dritten Platz, nach dem unglücklichen Ausfall von Vettel. Verstappen auf dem undankbaren vierten Platz vor Red Bull-Kollege Albon, welcher sich vom letzten Platz so weit nach vorne kämpfen konnte

Vielen Dank fürs Mitfiebern und bis zum nächsten Mal!

Noch 5 Runden

Fünf Runden vor Schluss führt Hamilton immer noch vor seinem Teamkollegen Bottas und vor Leclerc. Durch den Ausfall von Vettel kann Leclerc keinen Platz mehr gutmachen. Es sieht nach einem Doppelsieg für die Silbrigen aus

Kubica ausgeschieden | Runde 30

Mit Kubica trifft es schon den fünften Fahrer, der in diesem Rennen ausscheidet. Leclerc nutzt das Safety Car, um noch einmal neue Reifen zu holen

Russel ausgeschieden | Runde 29

George Russel verbremst sich in Kurve 8 und fährt in die Abschrankung. Das Safety Car bleibt damit weiterhin bestehen. Daniel Ricciardo hat ein paar Runden vorher aufgegeben, da er Probleme mit dem Wagen hatte

Vettel ausgeschieden | Runde 28

Sebastian Vettel hat wahrscheinlich einen Motorschaden. Er fährt das Auto an den Rand und muss das Rennen aufgeben. Mercedes nutzt die Safety Car-Phase und lässt beide Fahrer in die Boxengasse kommen. Lewis Hamilton kommt vor Leclerc wieder auf die Strecke und führt damit das Rennen souverän an

Boxenstopp bei Vettel | Runde 27

Auch Vettel geht an die Box. Er kommt hinter Leclerc wieder auf die Strecke. Damit ist wieder Ruhe eingekehrt bei den Ferrari, da die Stallorder nun endlich ausgeführt werden konnte

Boxenstopp bei Leclerc | Runde 23

Als erster der Führungsgruppe kommt Leclerc in die Box. Er kann sich direkt hinter Bottas an Position Vier einreihen

Runde 10

Ferrari gibt Vettel die Stallorder Leclerc vorbei zu lassen. Dieser weigert sich jedoch und so gibt Ferrari die Stallorder vorübergehend auf und versichert Leclerc, dass der Wechsel der Spitze später stattfinden wird. Ansonsten gibt es keine Zwischenvorkommnisse, daher führen die Ferrari immer noch vor den Mercedes

Start des Rennens

Vettel kann beim Start gleich an Leclerc und Hamilton vorbeiziehen. Ricciardo hat einen Reifenschaden und Grosjean fährt unmittelbar nach dem Start in der vierten Kurve in die Bande nachdem er von hinten abgeschossen wurde. Damit gibt es gleich das erste Safety Car

Formation Lap

Die Fahrer befinden sich auf der Aufwärmrunde. Noch wenige Minuten bis zum Start!

Herzlich willkommen

Das heutige Rennen findet im russischen Sotschi statt. Charles Leclerc startet aus der Pole und direkt daneben Lewis Hamilton, welcher ebenfalls einen Sieg anstrebt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*