Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 28. September 2019.

Basel

Bühne frei für den «Politry»-Slam

Sieben Nationalratskandidaten, sechs Parteien, ein Slam – wenn Politiker zu Poeten werden und den Zuschauern die Kinnlade runterfällt.

Gedämpftes Licht, Samtsessel und Rotwein. Die rund 40 Zuschauer am Donnerstagabend im «Baracuda» im Gundeldingerfeld machen es sich gemütlich und schauen gebannt auf die Bühne. Was heute hier passieren wird, ist – jedenfalls bestimmt für Basel – eine Premiere. Sieben Politiker machen Wahlkampf in Form von Poetry Slam. Nervös sind sie alle, überzeugend auch – überzeugen Sie sich selber:

Esther Keller, Nationalratskandidatin GLP:

(Video: Telebasel)

Luca Urgese, Nationalratskandidat FDP:

(Video: Telebasel)

Jo Vergeat, Nationalratskandidatin Junges Grünes Bündnis:

(Video: Telebasel)

Balz Herter, Nationalratskandidat CVP: 

(Video: Telebasel)

Sarah Wyss, Nationalratskandidatin SP:

(Video: Telebasel)

Lea Steinle, Nationalratskandidatin Grüne:

(Video: Telebasel)

Christian von Wartburg, Nationalratskandidat SP:

(Video: Telebasel)

Weil die herkömmlichen Politpodien nicht alle Wählerinnen und Wähler ansprechen würden, habe er sich etwas Neues ausgedacht, sagt Organisator Christian von Wartburg. Und der Abend begeisterte. Ob es weitere solcher Anlässe geben wird, sei aber noch nicht klar, so der Organisator auf Anfrage von Telebasel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*