Staffel 13 - Trailer Folge 3 "Bistro Adventura"

Folge 3: Im "Bistro Adventura" begegnen Daniel Bumann neben Kleintierbedarf und Sportbekleidung auch drei topmotivierte Powerfrauen - ob die sich vom neuen Konzept des Restauranttesters überzeugen lassen?🤔Neue Folge Bumann der Restauranttester am Montag um 20:15h auf 3+

Gepostet von Bumann der Restauranttester am Montag, 16. September 2019
Featured Video Play Icon
(Video: Facebook/bumannderrestauranttester)

Baselland

Bumann findet den Bistro-Eingang nicht

In der neuen Folge soll Bumann der Restauranttester die Überlebenschance des Bistros Adventura in Frenkendorf einschätzen. Gross scheint sie nicht zu sein.

Noch bevor der ehemalige Spitzen-Gastronom den kulinarischen Tatort betreten kann, verzweifelt er auch schon, denn der Eingang des Bistros im knapp 7’000 Seelen-Örtchen Frenkendorf tarnt sich erfolgreich neben einem Laden für Tierbedarf und einem für Sportartikel. Vogelhüsli im Sale und Hundeleinen am Eingang verwirren ihn: «Bin grad richtig überrascht, dass da Kundschaft kommt und das so annimmt, weil das weit weg von der Normalität ist», staunt er.

Durcheinandergemischte, lauwarme Speisen

Schliesslich findet er aber doch noch den Weg ins Lokal, wo die amerikanische Köchin Dorothee vor allem verschiedene Thai Currys aber auch Chili con carne, Burger und Salate zubereitet.

Der Walliser Sternekoch ist geschockt, als sein Mittagessen auf dem Tisch steht: Auf einem kalten Teller serviert die herzliche Dorothee einen Berg wild durcheinandergemischter, lauwarmer Speisen. Ob man hier von Genuss sprechen kann, bleibt fraglich. Das Gesicht des Profi-Chefs verrät, dass das Essen nicht lecker zu sein scheint.

«Ich liebe Neuanfänge»

«Es ist schwierig», sagt Bumann später im Gespräch mit den beiden Chefinnen Agnes und Rita. Letztere erklärt, dass das Bistro ursprünglich nur eine Kaffeeecke als Parkplatz für Männer sein sollte, deren Frauen sich auf Shoppingtour befanden. Dass Bumann nun seine Verbesserungen einbringen möchte, findet sie toll und ist bereits voller Tatendrang: «Wir sind bereit für alles. Je mehr umkrempeln, desto besser. Ich liebe Neuanfänge».

Aber kann Daniel Bumann den beiden helfen? Eine Innenarchitektin, Werbung im lokalen Radiosender und ein Ausflug in eine Fabrik für vegane Bio-Tortillas in Au (ZH) sollen den Neuanfang begründen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*