DJ Antoine ist der erste Coach bei «The Voice of Switzerland». (Bild: 3+)

Schweiz

DJ Antoine wird Coach bei «The Voice of Switzerland»

Die Sendung «The Voice of Switzerland» kehrt auf «3+» Anfang 2020 auf die Bildschirme zurück. Der erste Coach der Series steht fest. Es ist DJ Antoine.

«The Voice of Switzerland» kehrt Anfang 2020 auf die Bildschirme zurück. Der Sender «3+» verkündete am Donnerstag den ersten Coach der Gesangstalente – House Produzent DJ Antoine. Wer die restlichen Coaches für die Casting-Show sind, ist noch nicht bekannt.

Die Freude ist gross

DJ Antoine ist der international erfolgreichste Schweizer Produzent und Musiker. Sein Hit «Ma Chérie» bildete für 99 Wochen die Spitze der nationalen Charts und der Song «Welcome to St. Tropez» blieb ein Jahr lang in den Schweizer Top 5.

Er hat 500 Millionen Hörer auf Spotify und über eine halbe Milliarde Klicks auf Youtube. Über seine Rolle als Coach meinte er zu «3+», «Ich freue mich auf spannende Begegnungen mit vielversprechenden Talenten, um ihnen meine langjährige Erfahrung und Skills in diesem Business weiterzugeben».

Gespür für Hits

Dominik Kaiser, Senderchef «3+», ist begeistert: «DJ Antoine deckt den Bereich der elektronischen Musik für ‹The Voice of Switzerland› perfekt ab. Von seinem langjährigen grossen Erfolg als Produzent und DJ national und international, und seinem Gespür für grosse Hits, können die Kandidaten viel lernen und profitieren.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*