Olivier Pagan wird die Auszeichung am Freitag entgegennehmen. (Bild: Telebasel)

Basel

Olivier Pagan wird «Ehrespalebärglemer»

Am kommenden Freitag wird die 42. Ehrentafel auf dem «Walk of Spalebärg» eingeweiht. Olivier Pagan, seit 2002 Zolli-Direktor, wird neuer «Ehrespalebärglemer».

«Dr. Olivier Pagan, seit April 2002 unser Zolli-Direktor, hat diese Ehrung zweifellos hoch verdient», schreibt das Sperber-Kollegium in einer Mitteilung an die Medien. Am kommenden Freitag wird sich Pagan damit neben grosse Namen wie Roger Federer, Arthur Cohn und viele weitere am Spalenberg einreihen.

Seit Pagan den Zoo leitet, habe sich der Zolli prächtig entwickelt, so das Sperber Kollegium. Zu seinen Meilensteinen gehören die Eröffnung des Etoscha-Hauses mit seinen verschiedenen Anlagen, die Themenanlagen Gamgoas und Australis sowie die erweiterte Nashorn- und Affenanlage. Vor zwei Jahren konnte zudem die Elefantenanlage Tembea eingeweiht werden.

«Viel Herzblut und höchste Kompetenz»

Dabei habe er immer das Wohl der Tiere in den Vordergrund gestellt und nicht versucht, einen Vergnügungspark anzubieten. «Der Zolli ist fraglos eine traditionelle, beliebte Basler Institution mit starker überregionaler, ja internationaler Ausstrahlung, und Dr. Olivier Pagan ist es mit viel Herzblut und höchster Kompetenz gelungen, sie zeitgemäss und attraktiv zu erhalten und gestalten», heisst es weiter

Für den 1963 in Dübendorf geborenen Pagan sei schon immer festgestanden, welche Karriere er einschlagen will: Nach der Matur in Neuchâtel und dem Studium der Veterinärmedizin, welches er 1988 in Bern mit dem Eidgenössischen Diplom abschloss, trat er eine Doktoranden-/Assistentenstelle am Institut für Tierpathologie der Universität Bern, Abteilung Zootier-Pathologie, an. Im August 1993 trat er als Zoo-Tierarzt mit Gesamtverantwortung in den Zoologischen
Garten Basel ein und wurde 1997 zudem Kurator für Elefanten, Malaienbären und Javaneraffen. 2002 stieg Pagan dann schliesslich zum Direktor des Zolli auf.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*