Featured Video Play Icon

Basel

«Ich bin bereit für einen Titelkampf»

Faton Vukshinaj siegt nach Punkten gegen Mateo Damian Veron aus Argentinien. Das Interview nach dem Kampf im Video.

Es war der erwartet schwierige Kampf für Faton Vukshinaj. Gegen den erfahrenen Argentinier Mateo Damian Veron ist der Basler am Ende siegreich nach Punkten. «Das lief wie geplant. Ich hatte den Kampf zu jeder Zeit unter Kontrolle», so Vukshinaj.

Stets unter Kontrolle

K.O. ging sein Gegner nicht. Es war ein taktisch anderer Kampf, als man vom aggressiven Basler normalerweise gewohnt ist. «Es war nicht das gewohnte Schlägeln wie sonst. Heute war der Plan den Kampf unter Kontrolle zu behalten. Den hab ich durchgezogen», so der Basler Boxer. Das Risiko sei dementsprechend kalkuliert gewesen.

Dass er den Argentinier aber nicht auf die Bretter schicken konnte, das wurmt den Mittelgewichtler dann aber doch: «Es nervt mich schon. Mein Team hat mich zurückgehalten, als ich drauf wollte. Ich wollte auf K.O. gehen. Aber ab und zu muss man technisch arbeiten und irgendwie einfach den Sieg nach Hause holen».

Jetzt Richtung Titelkampf

Nach dem erneuten Sieg im Grand Casino soll nun der nächste grosse Schritt kommen. «Ich bin bereit für einen Titelkampf. Egal was für einer. Auf das trainiere ich weiter hin. Am Montag geht es schon wieder los», so der Boxer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*