Die Polizisten verhafteten zwei Männer. (Screenshot: blick.ch/Leser-Reporter)

Basel

Spektakulärer Polizeieinsatz in Haus an Burgfelderstrasse

Schwer bewaffnete Polizisten stürmten am Donnerstagabend eine Wohnung an der Burgfelderstrasse. Zwei Männer wurden verhaftet.

Ein «Blick»-Leser-Reporter filmte den Polizeieinsatz an der Burgfelderstrasse 3 am Donnerstagabend gegen 22 Uhr. Mit einem Rammbock sei die Türe eines Nachbarn geöffnet worden, schildert der Basler den Einsatz. Die Polizisten in Vollmontur führten schliesslich zwei Männer ab. Die Hände und Füsse der beiden Männer seien gefesselt und die Augen zugebunden gewesen.

Ein Spürhund sei danach in die Wohnung gelassen worden und Polizisten trugen Kisten und Beutel das Treppenhaus hinunter, berichtet der Basler laut «Blick» weiter.

Toprak Yerguz, Sprecher des Basler Justiz- und Sicherheitsdepartements, bestätigt gegenüber «Blick» den Einsatz. Weitere Details werde man jedoch nicht bekanntgeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*