(Bild: Google Maps)

Region

71-jähriger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Bei einem Sturz in einem Baustellenbereich in Bad Bellingen zog sich ein 71-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Ein Heli brachte ihn ins Spital.

Der Bereich, an dem sich der Unfall ereignete, liegt im derzeit wegen Bauarbeiten gesperrten Bereich der Kreisstrasse in Bad Bellingen, wie das Polizeipräsidium Freiburg in einer Mitteilung schreibt.

Trotz eindeutiger Beschilderung war eine Motorradgruppe gegen 20:40 Uhr in diesen Bereich eingefahren. Ein 71-Jähriger verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte mit einem neben sich der Strasse befindlichen Erdhaufen.

Dadurch überschlug er sich samt Motorrad und erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik nach Freiburg geflogen. Der Schaden an der Maschine des Mannes liegt bei etwa 5000 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*