Am Mittwochmorgen kam es im Nollinger Bergtunnel zu einem Unfall. (Bild: Google Maps)

Region

Autofahrerin kracht bei Überholmanöver in Tunnelwand

Am Mittwochmorgen kam es im Nollinger Bergtunnel bei Rheinfelden zu einem Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt und es entstand ein hoher Sachschaden.

Eine 40-jährige VW-Fahrerin überholte am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr im Nollinger Bergtunnel in Fahrtrichtung Rheinfelden einen Lastwagen. Während des Überholmanövers kam die Frau aus noch ungeklärten Gründen nach rechts und steiss mit einem Reifen des Lkws zusammen. Der VW kam laut Polizeipräsidium Freiburg ins Schleudern und prallte zunächst gegen und danach gegen die rechte Tunnelwand.

Anschliessend blieb das Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Die Fahrerin sowie eine 25-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die 40-jährige Frau wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 16’000 Euro, 1000 davon an der Tunnelwand. Der Lastwagen dagegen blieb unversehrt. Die Fahrbahn musste nach dem Unfall gereinigt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*