Nach 33 Dienstjahren geht Peter Moser in den Ruhestand. (Screenshot: Youtube/ Les Grandes Tables de Suisse)

Basel

Spitzenkoch Peter Moser hängt den Kochlöffel an den Nagel

Per Ende Jahr schliesst das Restaurant Les Quatre Saisons an der Clarastrasse in Basel. Sternekoch Peter Moser geht in den Vorruhestand.

Schlechte Nachrichten für die Gourmets der Region. Nach 33 Dienstjahren geht der Spitzenkoch Peter Moser in den Vorruhestand, das berichtet «Gault Millau». Am 31. Dezember 2019 schliesst dann auch das Quatre Saisons im Pullman Hotel in Basel, das mit einem Michelin-Stern und 18 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet ist.

Mosers Souschef Robert Claudio Stöckl bleibe jedoch dem Pullman Hotel erhalten. Er übernimmt das Catering und öffnet das Restaurant während der Baselworld für einige Tage. Geplant seien gemäss «Gault Millau» auch ein paar Themenabende.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*