Der RTV kommt in der neuen Saison noch nicht auf Touren. (Archivbild: Key)

Basel

RTV weiterhin ohne Punkte

Zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel für die NLA-Handballer des RTV 1879 Basel. Beim HC Kriens-Luzern unterlag das Team von Christian Meier 25:32 (12:16)

Nach einer ausgeglichenen Startphase geriet der RTV bis zur 11. Minute mit 4:9 in Rückstand und sah sich zur Pause mit vier Treffern distanziert. In der zweiten Halbzeit verwalteten die Innerschweizer ihren Vorsprung problemlos, ehe der RTV bis sieben Minuten vor Schluss nochmals auf drei Tore herankam. Doch die Basler schafften den Anschluss nicht mehr.

Mit Abstand bester RTV-Torschütze war der kroatische Spielmacher Tibor Jurjevic mit neun Treffern aus elf Versuchen. Am kommenden Samstag, 14. September, trifft der RTV auswärts um 18 Uhr auf den Aufsteiger TV Endingen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*