International

EM-Quali im Ticker: Irland vs. Schweiz

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft trifft in Dublin im Rahmen der EM-Qualifikation auf Irland. Verfolgen Sie das Spiel im Ticker.
Spielstand Irland gegen Schweiz
Irland
1:1
Ende
Schweiz
Gelbe Karte 95' Duffy
Goal 85' McGoldrick
Gelbe Karte 14' Stevens
Gelbe Karte 95' Schär
Gelbe Karte 76' Mbabu
Goal 73' Schär
96'Spielende Spielende

Schlusspfiff in Dublin!

Die Schweiz kommt nicht über ein enttäuschendes Remis gegen Irland hinaus. Da wäre klar mehr drin gelegen. Aber wie bereits gegen Dänemark verspielt die Nati in den Schlussminuten den Sieg. Ein Dämpfer im Hinblick auf die EM-Quali.

93'Auswechslung Auswechslung

Letzter Wechsel bei der Schweiz: Edimilson Fernandes kommt für Kevin Mbabu.

92'Auswechslung Auswechslung

Letzter Wechsel bei Irland: Torschütze David McGoldrick wird durch Alan Browne ersetzt.

91'

Die Nachspielzeit beträgt 5 Minuten.

90'

Gleich der nächste Wechsel bei der Schweiz: Admir Mehmedi ersetzt Remo Freuler.

88'Auswechslung Auswechslung

Inzwischen wechselt die Schweiz: Breel Embolo wird durch Albian Ajeti ersetzt.

85'Goal Goal

Tor für Irland!

David McGoldrick setzt sich nach einer Flanke gegen Fabian Schär in der Luft durch und trifft zum Ausgleich. Zuvor traf Eric Whelan die Latte mit einem Kracher aus der Distanz.

82'Auswechslung Auswechslung

Für Scott Hogan kommt Connor Hourihane auf irischer Seite.

79'

Nun kann man gespannt sein wie Irland reagiert. Nun muss das Heimteam plötzlich offensiv agieren, statt nur defensiv zu zerstören.

76'Gelbe Karte Gelbe Karte

Kevin Mbabu haut neben den Ball und trifft nur den Gegenspieler. Dafür sieht der Rechtsverteidiger den gelben Karton.

73'Goal Goal

Tor für die Schweiz!

Nach schöner Kombination legt Breel Embolo den Ball pfannenfertig für Fabian Schär auf. Der Innenverteidiger bleibt eiskalt und trifft flach in die Ecke. Die Führung für die Schweiz!

71'

Endlich Emotionen im Spiel: Es fliegen die verbalen Fetzen auf dem Platz. Die Nerven der Schweizer liegen blank.

70'

Fabian Schär wird im gegnerischen Strafraum in den Rücken gestossen und bleibt liegen. Penalty oder nicht? Der Schiedsrichter lässt weiterspielen.

65'

Es ist die stärkste der Phase der Schweizer. Bis auf den Abschluss sind die Angriffe der Nati nun vielsprechend. Das letzte Quäntchen fehlt aber noch.

62'

Chance für die Schweiz!

Die beste Chance des Spiels! Breel Embolo kriegt den Ball von Remo Freuler im Strafraum durchgesteckt. Der Stürmer muss die Führung erzielen. Rutscht aber bei der Schussabgange aus und schlägt ein Luftloch.

61'

Kleine Druckphase der Schweizer!

Im Powerplay-Modus umzingeln die Schweizer den irischen Strafraum. Gefährlich wird es aber weiterhin nicht. Die Nati kommt einfach (noch) nicht durch das Bollwerk durch.

58'Auswechslung Auswechslung

Wechsel bei Irland: Callum Robinson wird durch Allan Chuch ersetzt.

53'

Nach einem Freistoss der Iren kommt der schnelle Konter der Schweizer. Breel Embolo sprintet allen davon. Hat nur noch einen Gegenspieler vor sich. Aber anstatt selber auf’s Tor zu gehen, will er den Ball quer zu Haris Seferovic spielen. Der Ball kommt aber niemals an.

50'

Fabian Schär hat die Schnauze anscheinend voll. Er schnappt sich den Ball und trägt ihn bis zum gegnerischen Strafraum. Sein Schuss geht aber weit daneben.

49'

Neue Halbzeit – altes Bild. Weiterhin tut sich die Schweiz unglaublich schwer mit den Iren und sich selber.

45'Anpfiff Anpfiff

Weiter geht’s in Irland!

Die Schweiz muss sich klar steigern, wollen sie hier einen Sieg mit nach Hause nehmen. Mal schauen, ob die Nati ihre Überlegenheit noch in Tore ummünzen kann. Aber Achtung: Die beste Möglichkeit des Spiels hatte bislang Irland.

47'Pause Pause

Halbzeit in Dublin!

Das Spiel der Schweizer ist bislang keine Offenbarung. Die Nati ist klar bessere Mannschaft. Irland macht es aber defensiv clever. Chancen konnte sich die Schweiz demnach noch keine herausspielen.

46'

Derweil wünscht der abwesende Xherdan Shaqiri seinen Jungs viel Glück. Den Flügelspieler könnten die Schweizer heute auf dem Feld brauchen – moralische Unterstützung hin oder her.

44'

Chance für Irland!

David McGoldrick lässt Fabian Schär stehen wie eine Fahnenstange. Seine scharfe Hereingabe verpassen seine Mitspieler in der Mitte aber knapp. Das war erneut eng aus Schweizer Sicht.

41'

Hektik im Schweizer Strafraum: Irland kommt zu einem Freistoss. Der wird scharf auf’s Tor gezogen. Fliegt aber an Freund und Feind vorbei ins Aus.

37'

Nach einer Flanke von Ricardo Rodriguez landet der Ball vor den Füssen von Haris Seferovic. Dieser scheitert an Darren Randolph aus spitzem Winkel. Der Schweizer steht aber sowieso im Abseits.

35'

Die Schweizer agieren in diesen Minuten ungeduldig. Ziehen aus allen Lagen ab. Und verfehlen das Tor meterweit.

31'

Denis Zakaria findet keine Anspielstation und zieht aus knapp 25 Metern einfach mal ab. Sein Schuss ist aber kein Problem für Darren Randolph im Tor der Iren.

29'

Der Eckball von Ricardo Rodriguez dreht sich fies auf’s Tor. Darren Randolph macht keine gute Figur. Der Nachschuss von Fabian Schär fliegt dann aber in den fünften Stock.

28'

Granit Xhaka drischt einen Freistoss aus dreissig Metern direkt auf’s Tor. Sein Hammer wird aber abgefälscht. Es gibt Eckball für die Schweiz.

26'

Nach einer missglückten Abwehraktion der Iren kommt Ricardo Rodriguez zum Abschluss. Sein Volley rutscht ihm aber über den Schlappen. Dementsprechend weit daneben geht der Schuss.

23'

Irland bleibt gefährlich mit schnellen Gegenstössen. Da müssen die Schweizer brutal aufpassen.

22'

Kleine Druckphase der Schweizer!

Flanke um Flanke fliegt in den irischen Strafraum. Darren Randolph im Tor wehrt alles ab, das in seine Richtung kommt. Auch der Schuss von Haris Seferovic wird geblockt.

18'

Viele Spielunterbrechungen und zahlreiche Fouls verhindern einen konstanten Spielfluss. Das Spiel wirkt sehr unruhig.

14'Gelbe Karte Gelbe Karte

Anders Stevens trifft Kevin Mbabu mit dem Fuss am Kopf. Der Ire sieht Gelb. Er wird im nächsten Spiel gesperrt sein.

13'

Chance für Irland!

James McClean wird im letzten Moment von Kevin Mbabu gestört. Sein Schuss aus dem Getümmel heraus ist dann eine leichte Beute für Yann Sommer. Das war ziemlich heiss!

11'

Noch keine Chancen auf beiden Seiten. Das irische Defensiv-Bollwerk steht. Die Schweiz hat noch kein Mittel gefunden gefährlich durchzubrechen.

7'

Nach einer Flanke von Kevin Mbabu kann Breel Embolo den Ball im Sechzehner annehmen. Der Ball springt aber weg und der Schweizer kann nicht abschliessen.

4'

Die ersten Offensivaktionen der Schweizer versanden. Die Nati führt wie erwartet die technisch feinere Klinge.

1'

…und nach wenigen Sekunden bereits die erste Unsicherheit von Manuel Akanji. Sein Rückspiel auf Sommer geht total daneben: Eckball Irland.

0'Anpfiff Anpfiff

Los geht’s! Die Schweizer haben Anspiel.

Nationalhymnen

Die Teams werden auf’s Feld geführt und die Nationalhymnen erklingen in Dublin.

Aufstellung Irland

Aufstellung Schweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*