(Foto: Telebasel)

Basel

Auto fährt in Kandelaber

Wegen eines Unfalls beim Joggeli war der Tramverkehr der Linie 14 vorübergehend eingeschränkt. Ein Auto kollidierte laut Polizei mit einem Kandelaber.

Auf Anfrage bestätigt Polizeisprecher Toprak Yerguz, dass kurz nach 13 Uhr eine Autofahrerin vor der St. Jakobshalle verunfallt ist. Laut den bisherigen Erkenntnissen fuhr die Automobilistin mit ihrem Kleinwagen vom Zeughaus in Richtung St. Jakob.

Aus noch unbekannten Gründen kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Kandelaber. Die Frau wurde ins Spital gebracht. Die Verkehrspolizei untersucht den Hergang des  Unfalls.

Update folgt…

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*