Twitter-Chef Jack Dorsey wurde Opfer eines Hackerangriffs. (Bild: Keystone)

International

Twitter-Account von Konzernchef Jack Dorsey gehackt

Das Konto von Twitter-Chef Jack Dorsey ist gehackt worden. Es wurden mehrere Tweets verbreitet, darunter auch einen über Deutschland während des Dritten Reichs.

Der Twitter-Konzern sei sich bewusst, dass der Account des Konzernchefs am Freitagnachmittag kompromittiert worden sei. Die Firma untersuche den Vorfall derzeit, erklärte das Unternehmen am Freitag (Ortszeit) weiter.

Von Dorseys Account «@jack» wurden mehrere Tweets weiterverbreitet, darunter einer, in dem es hiess: «Nazi Deutschland hat nichts falsch gemacht». Zudem seien rassistische Äusserungen und Schimpfwörter an vier Millionen Follower gegangen.

Twitter löschte die Tweets zwar rasch wieder aus Dorseys Timeline. Für das börsennotierte Unternehmen Twitter dürfte der Hackerangriff auf Konto seines Konzernchefs allerdings unangenehm und erklärungsbedürftig sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*