Ricky van Wolfswinkel konnte das Spital am Freitag wieder verlassen. (Bild: FC Basel 1893/Facebook)

Basel

Van Wolfswinkel hat OP erfolgreich überstanden

Nur per Zufall wurde bei Ricky van Wolfswinkel vor rund zwei Wochen ein Aneurysma entdeckt. Nun wurde er erfolgreich behandelt und hat das Spital verlassen.

Ricky van Wolfswinkel ist auf dem Weg der Besserung. Der Stürmer musste sich ein Aneurysma im Kopf entfernen lassen. Der Eingriff sei sehr gut verlaufen, teilt der FC Basel am Freitag mit. Dies hätten die heutigen Untersuchungen gezeigt.

Wie lange van Wolfswinkel dem Rasen fernbleibt ist noch unklar. Aneurysmen können aber für längere Ausfälle sorgen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*