(Bild: Keystone)

International

US Open im Live Ticker: Roger Federer vs. Daniel Evans

Schafft es Federer diesmal ohne Kaltstart? Seine Aufgabe in der dritten Runde des US Opens heisst Daniel Evans (ATP 54).
Spielstand Roger Federer gegen Daniel Evans
Roger Federer
Ende
Daniel Evans

6:2 6:2 6:1

6:1 6:2 6:2 | Match Federer

Federer erspielt sich zwei Matchbälle.

Dann ist das Spiel vorbei. Roger Federer gewinnt souverän und mit überzeugender Leistung gegen Daniel Evans mit 6:2 6:2 und 6:1. Damit steht er im Achtelfinal der US Open.

Mit diesem Sieg beende ich diesen Live-Ticker. Vielen Dank, haben Sie mit mir mitgefiebert und bis zum nächsten Mal.

5:1 6:2 6:2 | Break Federer

Schon wieder führt Federer mit 0:40.

Und schon wieder schliesst der Brite sein Aufschlagspiel mit einem Doppelfehler ab. Damit schlägt Federer nun für das Match auf.

4:1 6:2 6:2 | Game Federer

Und schon wieder wird es eng im Aufschlagspiel des Schweizers. Er muss über Einstand.

Federer behält aber die Nerven und bestätigt damit das Break.

3:1 6:2 6:2 | Break Federer

Roger Federer gewinnt gleich die ersten drei Punkte im Aufschlagspiel des Briten.

Mit einem Doppelfehler schenkt Evans dem Baselbieter das Break.

2:1 6:2 6:2 | Break Evans

Seit Langem gewinnt Evans wieder einen Punkt bei Aufschlag Federer.

Aus dem Nichts kommt der Brite zu zwei Breakchancen.

Die zweite kann er nutzen. Damit ist im dritten Satz wieder alles in der Reihe.

2:0 6:2 6:2 | Break Federer

Im ersten Aufschlagspiel des Briten wird es schon wieder sehr eng. Daniel Evans muss mehrmals über Einstand.

Am Schluss breakt Roger Federer ihn trotzdem und führt damit im dritten Durchgang.

1:0 6:2 6:2 | Game Federer

Federer macht im gleichen Stiel weiter: Er gewinnt sein erstes Aufschlagspiel im dritten Satz zu null.

6:2 6:2 | Satz Federer

Federer holt sich die ersten drei Punkte und hat damit drei Satzbälle.

Den ersten kann er gleich verwerten. Damit gewinnt er den zweiten Satz, wieder nach 27 Minuten und wieder mit 6:2. 

5:2 6:2 | Game Federer

Roger Federer bringt ein weiteres Game zu null durch. Damit fehlt dem Schweizer nur noch ein Game zum den zweiten Satz zu gewinnen.

4:2 6:2 | Game Evans

Evans spielt wieder mit und gewinnt sein Aufschlagspiel. Aber auch hier konnte Federer zwei Punkte verbuchen.

4:1 6:2 | Game Federer

Das dritte Game hintereinander gewinnt der Baselbieter zu null. Er zeigt eine super Leistung und führt mit 4:1.

3:1 6:2 | Break Federer

Mit drei Return-Winnern holt sich Federer beim Stand von 0:40 drei Breakbälle.

Der erste kann er gleich nutzen. Federer führt mit Break im zweiten Durchgang.

2:1 6:2 | Game Federer

Der Baselbieter bringt sein Aufschlag zu null durch.

1:1 6:2 | Game Evans

Schon wieder zwei Breakbälle für Federer. Evans ist in dieser Phase komplett von der Rolle. Aber der Brite rappelt sich auch unter der Mithilfe Federers nochmals auf. Es geht über den Einstand. Evans kann gleichziehen.

1:0 6:2 | Game Federer

Problemloser Start in den zweiten Durchgang.

6:2 | Satz Federer

Schon wieder heisst es 0:30 aus Sicht von Evans. Der Brite kann nicht reagieren und Federer hat seine ersten beiden Satzbälle.

Nach 27 Minuten ist der erste Durchgang vorbei. Das ist schon viel überzeugender von Federer als noch in den ersten beiden Partien.

5:2 | Game Federer

Weltklasse von Federer: Der Schweizer lässt sich am Netz nicht passieren und schmettert stattdessen den Ball mit einem satten Rückhand-Volley zurück zu Evans. Break bestätigt.

4:2 | Break Federer

Diesen Vorhand-Volley verwandelt Federer eigentlich – heute nicht. Trotzdem gerät Evans erneut unter Druck, denn der Aufschlag des Engländers kommt einfach nicht. Das Resultat sind zwei Breakbälle für Federer. Und im vierten Anlauft klappt es endlich.

3:2 | Game Federer

Auch wenn noch nicht alles rund läuft, Federer legt ein weiteres Mal vor.

2:2 | Game Evans

Evans steht erstmals mit dem Rücken zur Wand. Federer hat drei Breakbälle, die der Engländer jedoch allesamt abwehrt. Verpasste Chance von Federer.

2:1 | Game Federer

Federer legt schnell auf 40:0 vor, lässt dann aber Evans herankommen. Der Brite schenkt Federer am Ende das Game.

1:1 | Game Evans

Federer kann Evans nicht unter Druck setzen.

1:0 | Game Federer

Der Baselbieter beginnt mit Aufschlag – und einem Ass. Der Aufschlag funktioniert: Federer bringt sein erstes Service-Game ohne Probleme durch.

Herzlich willkommen

Los geht es auf dem Center Court. Startet Federer heute besser ins Spiel?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*