Featured Video Play Icon

Region

BMW nimmt Abkürzung via Sportplatz

Am Mittwoch kam in Rheinfelden ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Umzäunung der dortigen Sportanlagen. Sein BMW erlitt Totalschaden.

Zum Selbstunfall kam es kurz nach 9 Uhr auf der Riburgerstrasse, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Lenker eines BMWs fuhr Richtung Autobahnanschluss Rheinfelden-Ost.

Aus noch nicht geklärten Gründen geriet er ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab: Er kollidierte mit einem Strassenschild, einem Baum und prallte gegen den Zaun der Sportanlagen Schiffacker.

Die Ambulanz brachte den BMW-Lenker ins Spital. Die Polizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*