Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 29. August 2019.

Basel

77 Bombay Street an der Baloise Session 2019

Am 18. Oktober 2019 werden 77 Bombay Street ihren Auftritt an der diesjährigen Baloise Session haben. Glam hat zwei der vier Brüder zum Interview eingeladen.

Im Jahr 2007 gründeten die in Basel aufgewachsenen Brüder Matt, Joe, Esra und Simri Buchli die Band 77 Bombay Street. Nach einer zweijährigen Unterbrechung stehen die Bündner nun auf der Bühne der Baloise Session.

«Es ist schwierig, auf dem Boden zu bleiben»

Die Brüder Matt, Joe, Esra und Simri haben eine zweijährige Pause eingelegt. Während dieser Unterbrechung haben sie unter anderem Master-Abschlüsse gemacht und Events organisiert. Jetzt stehen 77 Bombay Street aber wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten – und zwar auf der begehrten Bühne der Baloise Session,

Gitarrist Matt Buchli ist begeistert: «Wir werden verwöhnt. Wir werden plötzlich wieder wie Stars behandelt», sagt er mit einem Augenzwinkern.

77 Bombay Street garantieren für beste Laune

77 Bombay Street haben mit ihrem Auftritt an der Medienkonferenz zahlreiche Medienschaffende zum Strahlen gebracht. Spätestens mit ihrem Hit «Up in The Sky» sah man die Hände des Publikums in der Luft. Die beiden Sänger versprühten einfach gute Laune. Und das wollen sie auch am 18. Oktober 2019 erreichen, wenn es heisst: «Hopp, Schwiiz!»

(Video: Youtube)

Die Basler verraten Glam ausserdem, dass ein neuer Song bereits in Planung ist.

Die Baloise Session beginnt am 12. Oktober 2019.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*