(Bild: Key)

Basel

Bevölkerungszahl in Basel steigt leicht

Die Bevölkerungszahl in Basel-Stadt ist im Juli nach drei Monaten mit rückläufigen Ergebnissen wieder angestiegen. Sie nahm um 159 auf 200'256 Personen zu.

Über zwölf Monate betrachtet stieg die Einwohnerzahl im Juli um 794 Personen oder 0,4 Prozentpunkte , wie das Statistische Amt Basel-Stadt am Montag mitteilte. Der Anteil der ausländischen Einwohnerinnen und Einwohner blieb mit 36,4 Prozent konstant.

Der Anstieg der Einwohnerzahl geht ausschliesslich auf die Stadt Basel zurück, die von August 2018 bis Juli 2019 ein Plus von 0,5 Prozent verzeichnete. In den Gemeinden Riehen und Bettingen sank die Bevölkerungszahl im selben Zeitrahmen um 0,2 beziehungsweise 1,8 Prozent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*