Featured Video Play Icon
Telebasel Diagnose vom 20. August 2019.

Basel

Diagnose: Medizinische Sicherheit im Merian Iselin

Das Merian Iselin ist ein Gesundheitszentrum mit Schwerpunkt Orthopädie. Drei Internisten sorgen für Patienten mit anderen medizinischen Notfällen.

Das Gesundheitszentrum Merian Iselin in Basel, mit Schwerpunkt in der Orthopädie sieht seine Spezialitäten bei Knie-, Hüft- und Schulterprothesen. Das zweite starke Fachgebiet liegt in der Urologie.

Operationen verlaufen oft nicht ohne Nachwirkungen. Der Krankheitszustand der Patienten kann sich rapide ändern, neue Symptome machen sich sichtbar. Plötzlich treten andere medizinische Notfälle, wie beispielsweise ein Herzinfarkt auf. Ist die Sicherheit in solchen Notlagen gewährt, die nicht im Fachbereich des Zentrums liegen?

Telebasel Diagnose-Talk vom 3. September 2019:

(Video: Telebasel)

Hilfe bei Tag und Nacht

Das Merian Iselin wird aufgesucht, wenn Operationen oder Behandlungen am Fuss, dem Knie, der Hüfte oder der Schulter durchgeführt werden müssen. Aufgrund einer zum Beispiel Lungenembolie besucht niemand die Klinik. Falls es dazu kommt, dass nach Operationen oder während des Klinik-Aufenthaltes andere medizinische Probleme auftreten, gibt es Hausarztpraxen Dreier Internisten in der Klinik. Internisten sind Fachärzte für die Innere Medizin.

Seit über 30 Jahren pflegt das Merian Iselin dieses bestimmte Modell, bei dem die Ärzte bei Tag und Nacht für das Wohl der Patienten sorgen. Bei extremen Notfällen werden die Patienten an ein anderes Krankenhaus überwiesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*