Am Bahnhof Olten wurde der mutmassliche Täter verhaftet. (Foto: Google Streetview)

Region

22-Jähriger greift eigene Familie an – drei Verletzte

Ein Italiener (22) hat am Sonntag in Trimbach seinen Vater, den Bruder und die Mutter attackiert und verletzt – die Mutter schwer. Er konnte verhaftet werden.

Am Sonntag kurz nach 6 Uhr alarmierte ein Mann die Polizei, dass sein Sohn ihn sowie seinen Bruder und die Mutter angegriffen hat. Dabei wurde der Bruder und Vater mittelschwer und die Mutter schwer verletzt. Sie wurde in ein Spital geflogen, wie die Kapo Solothurn mitteilt.

Der mutmassliche Täter, ein 22-jähriger Italiener, hat das Haus in Trimbach beim Eintreffen der Patrouille bereits verlassen. Es wurde umgehend eine Suche eingeleitet. Der Mann konnte am Bahnhof Olten angehalten und vorläufig festgenommen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*