Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 12. August 2019.

Basel

So erlebten Promis ihren ersten Schultag

Es ist ein Tag, den Eltern und Schüler so schnell nicht mehr vergessen. Der erste Schultag. Auch Promis haben Erinnerungen daran. Welche, wollte Glam wissen.

Das Warten hat ein Ende. Die Sommerferien in Basel sind vorbei und für die Kinder beginnt wieder der Schulalltag. Viele davon fieberten dem Ende der Sommerferien ganz besonders entgegen. Nämlich jene, die ihren allerersten Schultag vor sich hatten.

Grosser Rucksack auf kleinem Rücken

An seinen eignen ersten Schultag kann sich Bo Katzman nicht mehr erinnern, wie er gegenüber Glam verrät. An den seiner Tochter Ronja Borer aber umso mehr. «Ich kann mich gut erinnern, wie klein und schmächtig Ronja war. Der Rucksack war viel zu gross für sie und ich dachte, wir müssten einen kleineren kaufen gehen», schmunzelt Bo Katzman. Auch Ronja hat nur noch wage Erinnerungen an ihren ersten Schultag, er sei aufregend und spannend gewesen.

«Ich mochte die Schule nicht»

Bei Wahrsager Mike Shiva ist er doch auch schon etwas länger her, der allererste Schultag. Er habe keinerlei Erinnerungen mehr an diesen Tag. «Vielleicht habe ich die Erinnerungen daran auch einfach verdrängt. Ich mochte die Schule nämlich nicht», so der TV-Wahrsager. Den Kindern, die erst am Anfang ihrer schulischen Karriere stehen, möchte er aber noch einen Ratschlag mit auf den Weg geben: «Die Kinder sollen mit viel positiver Energie in die Schule starten. Schule ist wichtig und zwar mehr denn je», so Mike Shiva.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*