Featured Video Play Icon
Baschis Auftritt in Gelterkinden. (Video: Adrian Reusser/Keystone-SDA)

Baselland

«Es war, wie einen Song zu schreiben»

Gelterkinden feierte den 1. August mit einem speziellen Gast am Rednerpult: Baschi hielt erstmals eine Ansprache. Die Gitarre packte er aber auch noch aus.

Der Sänger Baschi hat am 1. August in Gelterkinden BL seine erste Rede zum Nationalfeiertag gehalten. Der 32-Jährige ist hier aufgewachsen, seine Tante ist Gemeindepräsidentin. In ihrem letzten Amtsjahr hat sie ihren Neffen um diese Aufgabe gebeten, und Baschi konnte nicht Nein sagen.

Noch drei Stunden vor seiner Rede liess er sich von seiner Mutter im Salon die Haare schneiden, auch wegen seiner Grossmutter, die an der Feier dabei war. Dabei kamen erste Selbstzweifel auf, wie Baschi im Interview mit Keystone-SDA erzählt. Sehen Sie Baschis 1.-August-Auftritt in Gelterkinden im Video oben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*