Vom Sportwagen des Vaters des 14-Jährigen blieb nicht mehr viel übrig. (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

Schweiz

14-Jähriger verunfallt mit Vaters Sportwagen schwer

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat im Kanton Freiburg den Sportwagen seines Vaters entwendet und ist damit schwer verunfallt. Der Junge wurde ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen im freiburgischen Corpataux-Magnedens. Der 14-Jährige war mit dem entwendeten Sportwagen seines Vaters auf der Hauptstrasse von Farvagny in Richtung Posieux unterwegs, als er an einer Kreuzung die Kontrolle über das Auto verlor. Er bretterte mit dem Sportwagen über die Gegenfahrbahn und kam schliesslich an einem Hang zum Stehen.

Der Jugendliche wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Die Kantonspolizei Freiburg teilte mit, dass der Sportwagen dem Vater des Jungen gehöre.

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*