Für die verunfallte Person kam jede Hilfe zu spät. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

Baselland

31-Jähriger kommt unter seinen Traktor und stirbt

Im Gebiet Hägler in Tenniken verunfallte ein Lenker am Freitagnachmittag mit seinem Traktor. Der 31-Jährige verstarb auf der Unfallstelle.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft verlor der 31-jährige Lenker eines Traktors während Feldarbeiten mit einem Ladewagen aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Von Traktor erdrückt

Der Traktor geriet samt Ladewagen über eine Geländekante und der Lenker konnte das Gefährt nicht mehr bremsen, heisst es in der Mitteilung weiter.  Nach ungefähr 100 Metern kam der Traktor am Waldrand zum Stillstand und kippte seitlich um. Dabei geriet der Lenker unter den Traktor und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Zwecks Klärung der genauen Unfallursache und des Unfallhergangs hat die Polizei Basel-Landschaft in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft eine entsprechende Untersuchung eingeleitet. Weitere Abklärungen seien im Gange.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*