Featured Video Play Icon
Die FCB-Spezialsendung vom 28. Juli 2019.

Basel

FCB-Spezialsendung zum Saisonstart

Der FC Basel hat einen turbulenten Sommer hinter sich. In einer Spezialsendung blickt Telebasel noch einmal auf die vergangenen Wochen zurück.

Der FC Basel hat bereits zwei wichtige Spiele in den Füssen. Der Saisonauftakt im Wallis ist mit einem 4:1 Sieg geglückt und auch gegen PSV Eindhoven kann sich Rotblau noch Chancen auf eine Weiterkommen ausrechnen. Doch die Grundsteine für diese Saison wurden vor wenigen Wochen im Trainingslager am Tegernsee gelegt.

Der turbulente FCB-Sommer

Am Anfange stand die Trainerfrage um Marcel Koller mit dem darauffolgenden Rücktritt von Marco Streller. Das Chaos bei Rotblau war perfekt. Doch mit Ruedi Zbinden kam wieder Ruhe in die Mannschaft und so konnte sich Rotblau doch noch optimal auf die neue Saison vorbereiten. Keine Verletzungen, gute Testspiel-Resultate und eine tolle Stimmung im Team. Telebasel blickt noch einmal auf die letzten ereignisreichen Wochen zurück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*