Schweiz

Rotblau im Live-Ticker: FC Sion vs. FC Basel

Die Super League Saison 2019/20 wird heute eröffnet. Im Wallis trifft der FC Basel auf den FC Sion. Holt sich Rotblau die ersten drei Punkte?
Spielstand FC Sion gegen FC Basel
FC Sion
1:4
2. HZ
FC Basel
Goal 35' Luan
Goal 82' Stocker
Goal 73' Mitryushkin (ET)
Goal 52' Zuffi
Goal 22' Ajeti
94'Spielende Spielende

Das Spiel ist fertig, der FCB gewinnt das erste Saisonspiel gleich mit 4:1. Damit ist er erfolgreich und überzeugen in die neue Saison gestartet.

Damit beende ich diesen Live-Ticker. Vielen Dank, dass Sie mit mir mitgefiebert haben und noch einen schönen Abend.

89'

Der FCB erhält noch einen Freistoss zugesprochen. Die Hereingabe kommt aber zu ungenau.

86'

Nach einem Konter der Sittener kann Jonas Omlin sich nochmals auszeichnen. Eine starke Partie von der Nummer Eins des FCB!

83'Goal Goal

Tooor für den FCB!!! Nach einer schönen Kombination über Ajeti, schliesst der neue Captain Valentin Sotcker erfolgreich ab. Damit ist dieses Spiel entschieden.

79'Auswechslung Auswechslung

Der zweite Wechsel beim FCB ist Tatsache: Noah Okafor verlässt das Spielfeld, für ihn kommt neu Kevin Bua.

78'

Der FC Sion erhält einen seitliche Freistoss an der Grundlinie zugesprochen. Der Ball wird in die Mitte gespielt. Alderete kann dort aber klären.

75'Goal Goal

Toor für den FCB!!! Nach einem harmlosen Rückpass rutscht der Ball über den Fuss von Sion-Torwart Mitryushkin und kullert ins Tor.

70'Gelbe Karte Gelbe Karte

Noah Okafor erhält die gelbe Karte wegen einer Schwalbe.

68'Gelbe Karte Gelbe Karte

Foul an Valentin Stocker. Christian Zock erhält die gelbe Karte.

66'Auswechslung Auswechslung

Der FC Sion wechselt. Für Yassin Fortune kommt neu Itaitinga ins Spiel.

61'Gelbe Karte Gelbe Karte

Eray Cömert begeht ein Foulspiel und erhält die gelbe Karte. Der seitliche Freistoss wird in die Mitte geschlagen, dort kommt Jean Ruiz mit dem Kopf an den Ball. Der Ball fliegt aber über das Tor. Danach gibt es eine Rangelei, welche aber keine Folgen hat.

58'

Schöne Kombination des FCB: Stocker lanciert Albian Ajeti. Der Ball kommt ein wenig zu weit, so dass der Walliser Torwart den Ball abfangen kann.

57'

11’000 Zuschauer fanden heute den Weg ins Stade de Tourbillon.

54'Gelbe Karte Gelbe Karte

Valentin Stocker unterbindet einen Konter vom FC Sion und erhält wegen dem taktischen Foul zurecht die gelbe Karte.

53'Goal Goal

Luca Zuffi profitiert von einem Fehlpass in der Defensive vom FC Sion. Nach einem wunderschönen Doppelpass mit Albian Ajeti, schiebt Luca Zuffi den Ball ins Tor. Basel führt wieder.

48'

Nun macht die Hintermannschaft vom FC Sion einen riesen Fehler. Okafor profitiert und läuft alleine aufs Tor zu. Aus spitzem Winkel zieht der junge Flügelspieler ab, Mitryushkin, im Tor der Walliser, kann aber parieren.

46'

Gleich zu Beginn kommt der FC Sion zu einer guten Chance. Nach einem Fehler von Cömert kommt Kasami alleine aufs FCB Tor zu. Er zögert aber zu lange und so kann der FCB die brenzlige Situation klären.

45'Anpfiff Anpfiff

Die zweite Halbzeit geht los. Anspiel hat der FC Sion.

49'Pause Pause

Der FCB geht im Wallis mit einem 1:1 Unentschieden in die Halbzeit. Insgesamt geht dieses Zwischenresultat in Ordnung. Nach dem Führungstor machte der FCB zu wenig fürs Spiel.

47'

Kurz vor der Pause kommt der FCB zu einem weiteren Eckball. Luca Zuffi bringt den Ball hinein. Dort können die Sittener aber klären.

46'

Nun liegt auch Jonas Omlin benommen am Boden. Er prallte mit einem Sion-Spieler zusammen. Jetzt kommt zum ersten Mal der VAR zum Einsatz. Es gibt keinen Elfmeter, entscheidet Schiedsrichter Sandro Schärer.

Für Jonas Omlin scheint es weiterzugehen.

43'Auswechslung Auswechslung

Raoul Petretta muss verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kommt neu Taulant Xhaka.

37'Goal Goal

Tor für den FC Sion. Die Walliser kommen über die linke Seite. Die flache und scharfe Hereingabe findet Patrick Luan, dieser spielt den Ball hinter seinem Standbein durch ins Tor.

33'

Nach einer Flanke vom FC Sion, versucht es Patrick Leon akrobatisch. Sein Fallrückzieher kann Jonas Omlin aber gerade noch parieren.

30'

Der FCB erarbeitet sich einen Eckball. Luca Zuffi spielt den Ball hoch in den Strafraum. Eder Balanta steigt am Höchsten. Sein Kopfball fliegt aber am linken Pfosten vorbei.

25'

Der FC Sion kommt zu einem Eckball. Dieser findet den alleinstehenden Walliser Spieler. Sein Kopfball wehrt Jonas Omlin mirakulös ab. Danach kommt zwar der FC Sion nochmals zu einer Chance, schiesst den Ball aber übers Tor. Glück für den FCB!

23'Goal Goal

Tooooor für den FC Basel. Nach guter Vorarbeit von Luca Zuffi, spielt Valentin Stocker den Ball auf Albian Ajeti. Dieser bleibt eiskalt und haut den Ball unter Bedrängnis ins Tor. Damit ist die FCB-Saison so richtig lanciert.

21'

Schon wieder kommt der FC Sion über rechts und schon wieder ist es Eray Cömert, der klären kann. Aber auf Kosten eines Einwurfs. Dieser wird lang in den Strafraum ausgeführt und findet den Kopf eines Sitteners. Der Ball fliegt nur knapp am Pfosten des FCB-Tors vorbei.

19'

Da auch am Abend noch sehr hohe Temperaturen herrschen, gibt es nun eine kurze Trinkpause für beide Teams.

18'

Der Stürmer vom FC Sion, Patrick Luan, wird steil lanciert. Eray Cömert kann ihn im letzten Moment mit einer guten Grätsche stoppen. Damit verhindert der Basler Innenverteidiger eine Grosschance.

16'

Der FC Sion kommt zu einem Freistoss aus grosser Distanz. Der Ball wird hoch in die Mitte geschlagen, dort können die Basler aber gemeinsam klären.

12'

Valentin Stocker holt den ersten Eckball für die Basler hinaus. Luca Zuffi flankt den Ball in die Mitte. Aber die Hereingabe birgt keine Gefahr aufs Tor der Walliser.

5'

Es ist ein ängstlicher Beginn des FCB. Noch wird abgetastet. Aber nun erhält der FCB einen Freistoss aus grosser Entfernung zugesprochen. Luca Zuffi spielt den Ball in den Strafraum. Dort kommt Eray Cömert an den Ball und zieht gleich ab. Sein Schuss streift die Latte.

0'Anpfiff Anpfiff

Die neue Saison ist eröffnet. Der FCB spielt an.

Die Aufstellung - FC Basel

Die Aufstellung - FC Sion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*