Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 13. Juli 2019.

Basel

Standing Ovations an der Basel Tattoo-Premiere

Das Programm der Basel Tattoo-Premiere bot Unterhaltung auf höchstem Niveau. Zu den Highlights gehörten unter anderem die Red Hot Chilli Pipers.

Am Freitagabend fand die Premiere des Basel Tattoos 2019 statt. In einer zweistündigen Show präsentierten die Mitwirkenden aus vier Kontinenten dem Publikum eine ganze Palette musikalischer Vielfalt. Der Abend sei ein grosser Erfolg gewesen.

«Der Start in eine fantastische Festivalwoche ist uns geglückt», wird Erik Julliard, Produzent des Basel Tattoo, in der Medienmitteilung zitiert. «Die Besucher dankten den Mitwirkenden für ihre grossartigen Leistungen mit frenetischem Applaus und stehenden Ovationen.»

Kombination aus Musik, Tanz und Akrobatik

Den Anfang machte der Amerikaner Johnny Manuel mit dem Hit «Let Me Entertain You» von Robbie Williams. Für Begeisterung sorgten anschliessend die 200 Dudelsackspieler und Trommler der Massed Pipes and Drums und die Einlagen von Brian Wilson, dem dreifachen Weltmeister im Tambourmajorstock-Werfen.

Dann ging es weiter mit den Auftritten der Hellenic Navy Band und den Königlich-Niederländischen Marechaussee. Ein weiterer Höhepunkt war der schottische Akt mit Dudelsackklängen, Highland-Tanz und bekannten keltischen Melodien wie «Killaloe».

Chinesen sorgten für Stimmung

Rockig wurde es dann mit dem Song «Shut Up and Dance with Me» und den Red Hot Chilli Pipers. Begleitet wurden sie von 14 Highland-Tänzerinnen und der Stimme von Deirdre Brennan. Die 70 chinesischen Künstler der Wind Band & Dancers of Shijizhuang brachten exotische Stimmung in die Arena und zeigten Ausschnitte ihrer Kultur auf unterhaltsame Weise.

Mit akrobatischen Einlagen und Menschen-Pyramiden bot die Motorradstaffel der Polizei Hamburg eine zirkusreife Nummer. Unterstützt wurde sie von der Swiss Army Brass Band. Das Basel Tattoo dauert noch bis am Samstag, 20. Juli 2019.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*