Featured Video Play Icon
(Bild: 20 Minuten / Montage: Telebasel)

Basel

«Schikane ist das!»

Auf der Binningerstrasse tappen Autofahrer reihenweise in eine Radarfalle. Der Telebasel-Community ist dieser Blitzer ein Dorn im Auge.

Seit dem 3. Juli ist die Radaranlage installiert. Unklar ist, wie viele Autofahrer bereits in die Radarfalle getappt sind, es müssen aber viele sein. Zwar ist die 30er-Zone signalisiert – wohl aus Gewohnheit übersehen aber sehr viele Autofahrer das Schild. Die Polizei will den Blitzer zum Schutze der Bauarbeiter installiert haben.

«Schikane und Geldmacherei»

Die Mehrheit der Telebasel-Community ärgert sich über die Radarfalle. Ein User meint in einem Kommentar, dass es bei diesem Blitzer um reine Geldmacherei gehe: «Grundsätzlich bin ich absolut für Sicherheit für ‹Mensch und Wesen›, da ich die Strassen entweder per Auto oder Velo befahre. Aber was sich Basel rausnimmt, hat nichts mit dem zu tun, eine reine Schikane und Geldmacherei».

Auf Facebook sprechen andere User auch von «Schikane»:

Viele User denken, dass es hier lediglich um eines gehe:

Sicherheit der Bauarbeiter

Es gibt aber auch User, die den Einsatz des Blitzers nachvollziehen können:

Es gäbe zu wenig solche Blitzer, findet ein Telebasel-User. Unter den Artikel kommentierte er: «Es müssten viel mehr solche Kästen vor allem in 20er- und 30er-Zonen rumstehen».

Hält man sich an die Geschwindigkeit, dann passiere auch nichts, finden diese User:

Betroffene

Einige Telebasel-User tappten auch prompt in die Radarfalle.

Eine Frau beklagt sich über die unübersichtliche Signalisation bei der Binningerstrasse: «Wurde auch geblitzt… zum ersten Mal seit Jahrzehnten! Und das an einem Sonntag, wo es vermutlich extrem viele Bauarbeiter am Schaffen hat! Hatte ärztlichen Einsatz gegen 11:15 Uhr. Ausserdem war die Signalisation unübersichtlich gestaltet».

1 Kommentar

  1. Wurde am Sonntag morgen um 10.00uhr geblitzt. Die teuersten Gipfeli ever!!!

    Gelbes Rundum Blinklicht währe zur signaliesirung angebracht. Fahre die Strecke jeden Tag mindestens 2x. Gewohnheit eben…Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*