Doppel-Torschütze für YB gegen Eintracht Frankfurt: Gianluca Gaudino (links). (Bild: Keystone)

Schweiz

YB mit klarem Sieg gegen Eintracht Frankfurt

Beim Uhrencup in Biel gelingt den Young Boys ein Prestigesieg. Der Schweizer Meister gewinnt gegen den Bundesliga-Siebten Eintracht Frankfurt mit 5:1.

Bereits in der ersten halben Stunde brachten Guillaume Hoarau (6.) und Moumi Ngamaleu (30.) die Berner, die in zehn Tagen in die Meisterschaft starten, in Führung. Jean-Pierre Nsame (68.), Gianluca Gaudino (75.) und Esteban Petignat (81.) erhöhten nach der Pause. Die Bundesliga nimmt ihren Betrieb erst am 16. August auf, so dass Eintracht Frankfurt mit Ex-YB-Trainer Adi Hütter in der Vorbereitung noch weniger weit ist.

Fabian Lustenberger ist neuer YB-Captain

YB, das am Mittwoch den Bundesliga-Rückkehrer Fabian Lustenberger als neuen Captain und Nachfolger des zurückgetretenen Steve von Bergen bestimmte, trifft in seinem zweiten Spiel am Uhrencup am Samstag im Berner Neufeldstadion auf den Premier League-Klub Crystal Palace mit dem ehemaligen Schweizer Nationalcoach Roy Hodgson. Die Eintracht spielt noch gegen den FC Luzern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*