Das Newsportal von Telebasel wächst stetig und passt sich seinen Usern an. (Grafik: Telebasel)

Basel

Digitalstrategie von Telebasel geht auf

Telebasel verzeichnete zur Jahresmitte einen Rekordmonat. Mit Ausnahme des Fasnachtsmonats März war der Juni der Stärkste seit Lancierung des Online-Portals.

Der Juni 2019 schlug nicht nur Hitzerekorde. Das 2016 neu gestartete Onlineportal telebasel.ch und die dazugehörige APP verzeichnen bedeutsame Wachstumsraten:

  • +53% bei den Nutzern | Total 344’500 im Juni 2019
  • +109% bei den Seitenaufrufen | Total 1’576’800 im Juni 2019
  • +100% bei den Sitzungen | Total 1’209’900 im Juni 2019
    (Quelle: Google Analytics, Vergleich Juni 2018/19)

Im Gesamtvergleich zum Vorjahr konnten im ersten Halbjahr 2019 «107 Prozent» bei den Sitzungen zugelegt werden (Quelle: Google Analytics, Vergleich 1. Halbjahr 2018/19).

Telebasel fährt die Strategie als Innovationsführer bei den Regionalmedien weiter und arbeitet laufend neue Konzepte im Crossmedia-Bereich aus. Mithilfe der Telebasel-Highlights 2019 soll auch das zweite Halbjahr mit grossem Wachstum abgeschlossen werden.

Einige Highlights im Überblick:

Newsportal noch nutzerfreundlicher dank Relaunch der Website

Telebasel.ch zeigt sich seit einigen Tagen im neuen Gewand. Anhand von Nutzerrückmeldungen sowie internen Erkenntnissen wurde die Website angepasst und optimiert. Im vorhinein war klar, die Kernelemente sollen bestehen bleiben. Die User finden die Inhalte, die sie interessieren, dank verbesserter Navigation und optimierter Darstellung für die Mobileansichtnun noch einfacher. Zum Beispiel durch die neuen, farblichen Abgrenzungen wissen die Telebasel-User jederzeit, in welchem Themenbereich sie sich befinden.

Ein konsistenter Einsatz von Farbe, klar strukturierte Inhaltsblöcke, mehr Bildinhalte und eine verbesserte Navigation werten alle Inhalte auf. Zusätzlich werden die aktuellen Browser Technologien optimal verwendet und zusätzliche Auflösungen eingeführt. Das ist aber längst nicht alles. Überzeugen Sie sich gleich selbst und besuchen Sie telebasel.ch via Desktop Ihres Computers oder laden Sie die Telebasel Mobile APP auf ihr Tablet oder Smartphone. Viel Spass!

Telebasel ist politisch, wirtschaftlich und finanziell unabhängig und wird von der Stiftung Telebasel getragen, die Inhaberin einer Konzession zur Betreibung eines Regionalfernsehens im Wirtschaftsgebiet 31 ist. Als modernes Medienunternehmen betreibt Telebasel eine Online-Newsplattform, Social Media-Kanäle und ein TV-Programm, das täglich von ca. 100’000 Personen gesehen wird. Telebasel ging erstmals 1993 unter dem Namen «Stadtkanal» auf Sendung. Zurzeit beschäftigt Telebasel rund 120 Mitarbeitende.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*