Baselland

Leerstehendes Industriegebäude geht in Flammen auf

In Muttenz hat am Sonntag ein mehrstöckiges Industriegebäude gebrannt. Das Haus stand leer. Verletzte gab es keine.

Kurz nach 19 Uhr ging am Sonntagabend die Meldung ein, dass Industriegebäude an der Birsfelderstrasse in Muttenz in Flammen steht, schreibt die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren Flammen im Erdgeschoss und einem Obergeschoss sichtbar. Die Rettungskräfte hätten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle bringen und löschen können. Beim Brandobjekt handle es sich um ein seit mehreren Jahren leerstehendes Industriegebäude.

Wie das Feuer entfacht wurde, ist derzeit noch unklar. Im Vordergrund steht laut Polizei Brandstiftung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*