Die Unfallstelle auf der Kempttalstrasse in Pfäffikon. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Schweiz

Lastwagenführerin (19) fährt auf Zebrastreifen in Frau mit Kinderwagen

In Pfäffikon ZH ist am Montagmorgen eine Lastwagenführerin (19) in eine Frau mit Kinderwagen gefahren. Die Fussgängerin (54) wurde dabei schwer verletzt.

Eine 19-jährige Frau fuhr am Montag kurz nach 11 Uhr mit einem Anhängerzug auf der Kempttalstrasse Richtung Hinwil. Vor der Einmündung der Obermattstrasse überquerte eine Fussgängerin mit einem Kinderwagen die Strasse auf einem Fussgängerstreifen. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam es zur Kollision zwischen dem Lastwagen und der 54-jährigen Frau, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung.

Die Fussgängerin erlitt beim Unfall schwere Verletzungen und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Kinderwagen sowie das Kind wurden glücklicherweise nicht vom Fahrzeug erfasst. Wegen des Unfalls musste die Kempttalstrasse für über drei Stunden gesperrt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*