Featured Video Play Icon

Baselland

21-Jährige kollidiert mit parkierten Fahrzeugen

Am Montag verlor eine 21-Jährige in Birsfelden die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte mit zwei parkierten Fahrzeugen. Sie musste verletzt ins Spital.

Die 21-jährige Autofahrerin war am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr auf der Rheinfelderstrasse in Birsfelden in Richtung Muttenz unterwegs. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug, wie die Polizei Basel-Landschaft in einer Mitteilung schreibt.

Sie geriet von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei korrekt parkierten Fahrzeugen. Das Auto kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*