Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport-Beitrag vom 24. Juni 2019.

Region

Der FCB ist im Trainingslager angekommen

Der FCB reiste am Montag nach Oberbayern. In Rottach-Egern bereitet sich die Mannschaft in einem elftägigen Trainingslager auf die kommende Saison vor.

Am Montagmorgen fuhr der FCB um 9 Uhr von Basel los. Ziel war Rottach-Egern, eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Miesbach. Etwa 5’600 Einwohner zählt der Ort, der direkt am Tegernsee liegt.

Am Nachmittag traf der FCB-Bus nach etwa fünf Stunden im Mannschafts-Hotel ein. Gleich gab es eine reichhaltige Verpflegung für alle. Dies war auch nötig, denn danach mussten die Spieler noch ein lockeres Lauftraining absolvieren und konnten so die Gemeinde ein wenig entdecken.

Am Mittwoch gegen 1860 München

Das Wetter dürfte mindestens diese Woche durchgehend schön bleiben. Es herrschen also optimale Bedingungen, um sich auf die Saison vorzubereiten. Am Dienstag geht es dann mit dem Training richtig los. Bereits am Mittwoch bestreitet der FCB ein Vorbereitungsspiel gegen den TSV 1860 München. Dies wird aber nicht im kleinen Rottach-Egern stattfinden, sondern im Grünwalder Stadion in München – im Heimstadion der Münchener.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*