Featured Video Play Icon
Mario Biondi und sein Auftritt an der Baloise Session am Samstag, 22. Juni um 20:15 Uhr und am Sonntag, 23. Juni um 16:30 Uhr. (Video: Telebasel)

Basel

Die grössten Hits von Mario Biondi

An der Baloise Session 2015 trat der italienische Musiker Mario Biondi auf. In der Spezialsendung sehen Sie das Konzert am Samstag in voller Länge.

Mario Biondi erblickte 1971 in Sizilien das Licht der Welt und entdeckte seine Liebe zur Musik früh. Bereits als Kind lieh die Soul-Röhre seine Stimme an verschiedene Chöre.

Nach Jahren im Theater und Fernsehen startete er seine eigene Gruppe «Mario Bro», hatte aber nur mässigen Erfolg. 2006 folgte sein erstes Solo-Album «Handful of Soul» und landete damit prompt auf Platz 1. Die darauf enthaltene Single «This Is What You Are» schaffte es die italienischen Charts aufzumischen. Seit dem ist Biondi ein Dauergast in den Hitlisten des Stiefels. Es folgten sechs weiter Solo-Alben. Das neuste, «Brasil», erschien 2018 und erreichte Platz 15.

Die grössten Hits

«This is what you are» verhalf Mario Biondi 2006 zum Durchbruch.

(Video: Youtube)

Für «What a Fool Believes» schloss er sich mit der italienischen Akapella-Band Neri Per Caso zusammen. Herausgekommen ist ein unterhaltsames Lied bei dem Biondis Stimme richtig zum Tragen kommt.

(Video: Youtube)

2009 erreichte Mario Biondi mit Platz 4 seine bis dato höchste Single-Chart-Platzierung. Für die Ballade «Come in ogni ora» holte er sich Karima mit an Bord. Der Song war insgesamt neun Wochen in der Hitliste.

(Video: Youtube)

Ein Jahr später brachte er «Be Lonely» raus. Der Titel stammt vom Album «If». Seine sanfte, soulige Stimme ist mittlerweile auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

(Video: Youtube)

Telebasel zeigt die Auftritte von Mario Bondi und Francesco De Gregori in voller Länge am Samstag, 22. Juni um 20:15 Uhr und am Sonntag, 23. Juni um 16:30 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*