Im Freibad Allenmoos in Zürich filmte ein Mann Kinder beim Spielen. (Bild: Google Maps)
Schweiz

60-jähriger Mann filmt Kinder mit getarnter Kamera

Ein 60-jähriger Mann filmte am Mittwoch im Zürcher Freibad Allenmoos mit einer als Kugelschreiber getarnten Kamera Kinder beim Spielen.

Enttarnt wurde der Mann von einer aufmerksamen Frau. Sie alarmierte das Personal, worauf bei der Kontrolle des 60-Jährigen die als Kugelschreiber getarnte Kamera zum Vorschein kam.

Die Stadtpolizei nahm den Mann mit auf den Posten, wo der 60-Jährige zugab, die Kinder gefilmt zu haben. Er hat nun Hausverbot in allen städtischen Badeanstalten. Die Kamera sei sichergestellt worden, teilte die Stadtpolizei am Donnerstag mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*