Featured Video Play Icon
Telebasel Gsund vom 18. Juni 2019.

Basel

Gsund: Roboterassistierte Chirurgie

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsdiagnose bei Männern ab 65. Darum ist die Kontrolle vom PSA Wert im Blut wichtig.

Schmerzen im Unterbauch, häufiger Harndrang, oder ein abgeschwächter Harnstrahl können beim Mann auf Probleme von der Prostata hinweisen. Das ist eine kleine Drüse, der unter der Harnblase liegt und die Harnröhre umschliesst. Prostatakrebs ist die häufigster Krebsdiagnose bei Männern ab 65.

Darum ist die Kontrolle vom PSA Wert im Blut so wichtig, dem sog. Prostata Spezifische Antigen. Bestrahlung oder eine chirurgische Entfernung der Prostata bieten eine hohe Heilungschance. In der Schweiz werden heute ¾ von allen Prostata-operationen roboterassistiert durchgeführt.

Die Prostata Entfernung dauert 3-4 Stunden. Es ist sehr wichtig, dass nicht nur der Chirurg, sondern das ganze Team, alle Assistenten und Anästhesisten, auf das Roboterverfahren ausgebildet ist und Erfahrung hat.

Der Patient ist durch das minimalinvasive Verfahren schneller wieder auf den Beinen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*