Featured Video Play Icon
Die Junioren des TV Riehen verteidigten ihren Titel aus Biel. (Foto: zvg)
Basel

TV Riehen verteidigt Turnfest-Sieg

Der TV Riehen gewinnt den Vereinswettkampf am Turnfest in Aarau und verteidigt den Titel von 2013. Der TVR-Jugend gelang ein beinahe fehlerfreier Wettkampf.

Mit einer Note von 29.97 (Maximum 30 Punkte) setzten sich der Nachwuchs gegen 141 Gegner in der ersten Stärkeklasse durch. Insgesamt waren am Turnfest 429 Vereine in vier Stärkeklassen am Start. Aber nur der Sieger ersten ersten Stärkeklasse wird auch Turnfestsieger – und dies gelang dem TVR in überragender Manier.

Mit dem Sieg von Aline Kämpf und Birk Kähli (Leichtathletik Sie+Er) feierte der Verein gar einen Doppelsieg. Es handelte sich dabei um einen speziellen 6-Kampf. Auch sie wurden dadurch offizielle Turnfestsieger.

Zudem hat Céline Niederberger einen Leichtathletik 4-Kampf bestritten in dem sie den 3. Rang erreichte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel