(Archivbild: Keystone)

Basel

Alex Wilson gewinnt in Basel

Beim Meeting am Pfingstmontag in Basel lief Alex Wilson in 10,38 Sekunden die beste 100-m-Zeit. Er stellte damit eine nationale Saisonbestleistung auf.

Der 28-Jährige hatte am Samstag in Zofingen nach zwei verpassten Diamond-League-Rennen und den Schweizer Vereinsmeisterschaften, die er krankheitsbedingt hatte absagen müssen, sein Saisondebüt gefeiert.

Bei seinem Heimmeeting im Stadion Schützenmatte trat Wilson zweimal über 100 m an. Nach 10,54 im ersten Lauf steigerte sich der Schweizer Rekordhalter beim zweiten Start auf 10,38. Damit stellte er eine nationale Saisonbestleistung auf und zeigte sich weitgehend zufrieden. «Das ist eine gute Zeit, nun weiss ich, wo ich stehe», sagte Wilson.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*