Pfingsten wird nass. (Symbolbild: Keystone)

Region

Jetzt kommt der Regen

Das schöne Wetter hält weniger lange an als gedacht. Während am Sonntagmorgen noch die Sonne scheint, lässt der Regen nicht lange auf sich warten.

Das ist es wohl schon gewesen. Während am Samstag noch kräftig die Sonne schien, macht das schöne Wetter schon bald dem Regen Platz. Der Rest des Pfingstwochenendes wird nass und trüb. Am Sonntagmorgen können noch die letzten Sonnenstrahlen genossen werden, ab Mittag dann zieht in den meisten Gebieten der Schweiz Regen auf und auch einige Gewitter machen Pfingsten etwas ungemütlich.

Keine Besserung in Sicht

Der Sonntagnachmittag und auch der Montag werden bewölkt und regnerisch. Besserung ist in den nächsten erst einmal Tagen nicht in Sicht. Es regnet weiter und das Gewitterrisiko steigt. Zudem sinken die Temperaturen. Am Dienstag zeigt das Thermometer gemäss «meteoblue» nur noch gerade 14 Grad.

(Screenshot: meteoblue) 

Erst am Donnerstag wird das Wetter dann besser. Die Temperaturen steigen wieder und die Regenwahrscheinlichkeit sinkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*