Auftritt des Berner Mundart-Popduos Lo & Leduc am «Argovia-Fäscht» in Birrhard AG. (Bild: Keystone)

Schweiz

45’000 Besucher am 21. «Argovia-Fäscht»

Das grösste eintägige Openair im Kanton Aargau hat am Samstag seine 21. Ausgabe gefeiert. Das «Argovia-Fäscht» besuchten rund 45'000 Personen.

Die diesjährigen Besucherzahlen hätten jene des Vorjahres übertroffen, schreiben die Veranstalter. Im letzten Jahr kamen rund 5000 Personen weniger. Heuer profitierte das Festival von «traumhaften Sommertemperaturen».

Auf dem Programm des von Radio Argovia organisierten Freiluftanlasses beim Flugplatz Birrfeld standen unter anderem Auftritte des britischen Sängers James Arthur sowie der Schweizer Musiker Loco Escrito, Bastian Baker und Lo & Leduc. Zu grösseren Zwischenfällen kam es laut den Organisatoren bis am Abend nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant