Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 25. Juni 2019.

Basel

Circus Knie feiert 100. Geburtstag in Basel

Der Schweizer National-Circus Knie gastiert vom 7. bis zum 19. Juni auf der Rosentalanlage in Basel. Glam war an der fulminanten Premiere dabei.

Das Jahr 2019 ist für die Familie Knie ein ganz besonderes: Vor 100 Jahren wagten die Gebrüder Friedrich, Rudolf, Karl und Eugen Knie die ersten Schritte zum Zeltzcircus. Nun führt bereits die achte Generation den Circus Knie. Nach der Premiere in Basel am Freitagabend war die Freude bei allen Beteiligten gross. «Für mich ist es das Schönste, wenn ich meine Kinder und Enkel in der Manege sehe», sagt Fredy Knie Junior im Interview mit Glam. «Für mich selbst ist es jetzt an der Zeit, mich zurückzuziehen», so der Circusdirektor. Er wolle sich nun mehr im Hintergrund aufhalten und den Fokus auf die Ausbildung der Jungen legen.

Giacobbo/Müller sorgen für Lacher

Zum 100. Geburtstag hat der National-Circus bekannte Schweizer Persönlichkeiten mit an Bord geholt. Zum Jubiläumsprogramm gehören unter anderem Viktor Giacobbo und Mike Müller. Das Comedy-Duo tritt in der Deutschschweiz in den Abendvorstellungen gemeinsam mit preisgekrönten Artisten und Clowns auf. «Wir geben uns die volle Ladung Circus-Leben. Wir sind ganz eng am Geschehen und kommen auch viel mit anderen Artisten in Kontakt», so die beiden Comedians.

«Welcome to Circus KNIE» feat. Nubya

Auch die Schweizer Sängerin Nubya gehört zum diesjährigen Programm des Circus Knie. Mit ihrer Stimme und ihrem extravaganten Kleid ist sie ein Hingucker in der Manege. Extra zum 100-Jahr-Jubiläum des Circus Knie wurde der Song «Welcome to Circus KNIE» komponiert. Der Wunsch nach einem eigenen Knie-Song war schon lange da, den hat sich die Familie Knie zum Jubiläum nun erfüllt. Géraldine Knie, die artistische Direktorin und die Initiantin des Songs, beschreibt es so: «Eine schöne und eingängige Melodie, die glücklich macht und bleibt – das ist die wichtigste Essenz. Ein Song für die Ewigkeit.»

(Video: Telebasel) 

«Mein Wunsch ist es, dass der Song für die nächsten 100 Jahre in den Köpfen und Ohren des Publikums bleibt!». Nubya fühlt sich geehrt, den Song in der Manege präsentieren zu können. «Es ist für mich bei jedem Auftritt in der Manege ein Riesen-Highlight, den Song zu singen. «Welcome to Circus KNIE» ist für mich Programm: Generationenübergreifend, sehr emotional, voller Spannung und auch einfach magisch. Für mich ein absoluter Ohrwurm.»

Der Telebasel News Beitrag vom 11. Juni 2019.

2 Kommentare

  1. 100 Jahre Knie, das diesjährige Programm ist absolute Weltklasse….! Der poetischste und schönste Zirkus Knie ever, von allen Akrobaten absolute Spitzenleistungen bis über Nubyas wunderschönen Liedern bis zu den Lachern über Giacobbo/ Müller zu den traumhaften Pferde Nummern, man geniesst und bewundert jede Minute !
    Danke Zirkus Knie für diesen unvergesslichen Abend ! Hoffentlich mit der neuen Generation weiter so, alles Gute!Report

  2. 100 Jahre Circus Knie: Programm absolute Weltklasse. Wunderbarer Knie-Song von Nubya. Ein Super-Event, den man sehen sollte.
    Alles Gute zum 100. Geburtstag.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant