Die «Harry Potter»-Schriftstellerin veröffentlicht im Juni vier neue Bücher. (Bild: Keystone)
Schweiz

Vier neue «Harry Potter»-E-Books

Die «Harry Potter»-Autorin Joanne K. Rowling kündigt vier neue Bücher an, die von sechs Schulfächern handeln werden. Die ersten sind ab Ende Juni erhältlich.

Die britische Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling hat vier neue E-Books zum Zauberlehrling angekündigt. Die vier Bücher erzählen nicht die Geschichte rund um den Hogwarts-Schüler fort, sondern befassen sich mit seinen Schulfächern: «Zaubertränke und Kräuterkunde», «Zauber und Verteidigung gegen die dunklen Künste», «Weissagung und Astronomie» und «Pflege magischer Geschöpfe».

Die ersten beiden E-Books sollen ab 27. Juni unter anderem auf Englisch und Deutsch erhältlich sein, heisst es auf ihrer Online-Plattform «Pottermore». Rowling, 53, erzählte die Geschichte des Zauberlehrlings in sieben Bänden. Im Jahr 2007 war das letzte Werk der Reihe erschienen («Harry Potter und die Heiligtümer des Todes»).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel